+41 76 283 50 97

©2019 by Ease

TRADITIONELLE THAI MASSAGE UND DESSEN GESUNDHEITLICHE VORTEILE

TRADITIONELLE THAI MEDIZIN

Traditionelle Thai Medizin(TTM) stammt aus Chinesischer Medizin und Indische Ayurveda. Thai Weisheiten und Kräuterkunde (das nutzen von Planzen, die Gesundheit zu fördern) sind auch ein Teil der TTM. TTM hat eine lange Geschichte aus der Zeit von Buddha. Shivago Komparapaj, ein Artz von Buddha, hat fundamentele Gesundsheitsbehandlungen eingerichtet. Er ist der respektierte Vater von Thailandischer Medizin.

TTM wird schon seit mehreren Tausenden Jahren benutzt. Das fundamentele Konzept von Traditioneller Thaischer Medizin ist die Natur und die Natürliche Art des Lebens. Das Wohlbefinden von den Menschen ist ausser dem Internen Körper (Phyischer Körper, Geist und Seele), auch abhängig von äusserlichen Faktoren.

Gemäss Thaischer Medizin werden Krankheiten verursacht von folgenden Faktoren:

  1. Ungleichgewicht in den vier fundamentelen Elementen (Erde, Wasser, Wind und Feuer)

  2. Veränderung von des Klimas (Jahreszeitenänderungen)

  3. Altern (Änderung des Alters)

  4. Veränderung der Tagezeit

  5. Standortänderung (Topographieänderungen)

  6. Mit falschem Verhalten leben (Stress usw.)

Massage Oils
Massage Stones

TRADITIONELLE THAI MASSAGE

In Thailand wird Traditionelle Thai Massage als eine Medizinische Heilungs Methode ausgeübt, die die Gesundheit fördert. Traditionelle Thai Massage ist mehr als das Kneten von Muskel und Gelenken. Massagepunkte entlang der unsichbaren Linien, die in der Chinesischen Medizin „Energielien“ genennt werden, werden ebenfalls massiert. Blokaden in diesen Energielinien können zu Beschwerden führen, und schlussendlich, zu Krankheiten.  Wenn man diese Linien massiert, stimuliert der Druck den Fluss der innern Energien im Körper.

AUSWIRKUNGEN VON DER MASSAGE

  • Körperbewustsein verbessern. Nerven werden im ganzen Körper stimuliert.

  • Die Durchblutung verbessert sich, so das die Nahrstoffe im Blut besser zirkulieren können.

  • Das Lindern von Schmerzen, Steifheiten und Ermüdung von den Muskeln, weil die Abfallprodukte vom Körper entfernt werden. Der erhöhte Sauerstoff und Nährstoffgehalt unterstützt die Reparatur und Heilung von den Muskeln.

  • Knoten abbauen. Aufgrund von Verspannungen, Verletzungen und einer schlechten Körperhaltung können sich in den Muskeln Knoten bilden.

Massage Supplies